Wanderlust

Kommt ihr mit auf Erkundungstour? Zu sehen gibt es legendäre Wanderungen an den magischsten Orten der Welt. Die Rede ist von einem Neuzugang im Gestalten Verlag: „Wanderlust – Unterwegs auf legendären Wegen“. Sogar Deutschland ist mit dem berühmten Malerweg vertreten. Jeder Weg im Buch hat sein eigenes Kapitel, welches uns am Ende auf einer Seite Hintergrundwissen und praktische Tipps wie Unterkünfte, Highlights und kulinarische Besonderheiten der Region präsentiert.

IMG_1306IMG_1307

Unser erster Ausflug in die Sächsische Schweiz ist nun endlich fest geplant und bis es soweit ist, schaue ich mir eben diese wunderbaren Bilder an und kann es kaum erwarten. Wer von euch war denn bereits dort?

IMG_1308IMG_1310

Das Buch zeigt uns, dass Europa so viele traumhafte Orte und Landschaften zu bieten hat, von denen ich vorher teilweise noch nie gehört habe. Zum Beispiel gibt es da den Königsweg in Spanien. Er befindet sich im Süden des Landes auf etwa 100m Höhe über einem Fluss und ist an den bloßen Felswänden befestigt.

IMG_1311

Natürlich findet man auch bekanntere Landschaften wie die unwirklichen Welten Islands, die Fjorde in Norwegen oder die Berge zwischen Chamonix und Zermatt auf diesem Kontinent. Merke: Man muss nicht bis ans andere Ende der Welt reisen, um die Schönheit der Natur zu bestaunen.

Weiter geht die Reise über Asien, Afrika und Australien bis nach Süd- und Nordamerika. Spektakuläre Fotoaufnahmen machen unfassbar große Lust gleich morgen die sieben Sachen zu packen und los zu ziehen. Leider dauert es bis zum nächsten Urlaub noch etwas und so träume ich mich mit diesem wunderschönen Buch erst mal in die Ferne und sammle fleißig alle Informationen zu den Wegen, die ich so finden kann.

IMG_1312IMG_1313IMG_1314IMG_1316IMG_1315

Irgendwann ist dann. Und der Kompass an meiner Seite zeigt mir bis dahin den Weg.

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Franzi sagt:

    Die sächsische Schweiz bietet großartige Wege, gerade der Malerweg ist um die Bastei an den Wochenende eine ziemlich Touriattraktion. Absolute Empfehlung dort nur in der Woche zu wandern und auch mal die Wege zu verlassen. Meine Lieblingsecke ist Schmilka. Anspruchsvollere Etappen die man auf dem Hof der wundervollen Mühlenbackerei mit super leckeren Sachen ausklingen lassen kann. Ich liebe es nach einer Wanderung dort am Bächlein zu sitzen
    Viel Spaß 😉

    Gefällt mir

    1. heydraussenzuhause sagt:

      Liebe Franzi, vielen Dank für deine Tipps! Ein Beitrag folgt und schon jetzt vermisse ich die wunderbare Landschaft und das zauberhafte Schmilka. Hab einen schönen Sommer!
      Liebst, Laura.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s