Unser frühlingshafter Roadtrip

Endlich, endlich war er da. Der lang ersehnte Urlaub. Der Plan? Uns treiben lassen. Die grobe Richtung war mit dem Gardasee und dem Wunsch, endlich mal wieder die Füße ins Meer zu tauchen, ein bisschen festgesteckt. Dank unseres Bullis konnten wir die Stationen aber spontan planen und einfach dort bleiben, wo wir uns wohl fühlten. Den…

Berge in München

Was tun an einem regnerischen Tag? Eine Option wäre, mit Zimtkränzen (Rezept gibt’s hier) in einem Kissenberg zu versinken und sich den Bauch vollzuschlagen, aber irgendwann muss man doch mal schnell vor die Türe und da kommt dann die zweite Option: Ab ins Museum! Schon lange geplant, haben wir es gestern endlich mal in das Alpine Museum…

Sonntags in Innsbruck

Die Berge rufen mich. Zumindest fühlt das sich ziemlich oft so an und deshalb haben wir am Samstagabend spontan beschlossen, den Bergen und Freunden in Innsbruck endlich mal wieder einen Besuch abzustatten. So sind wir mit leichtem Gepäck ins Auto gesprungen und losgedüst. Mit Musik auf den Ohren immer weiter in Richtung Berge. Schon die Fahrt über Garmisch…